Articles

Ein Leitfaden für kostenlosen Online-Saxophonunterricht

Die Zeiten, in denen man Saxophonunterricht nur persönlich oder mit Hilfe von Büchern nehmen konnte, sind vorbei. Es gibt zwar keinen Ersatz für persönlichen Unterricht, aber es gibt viele großartige Ressourcen für diejenigen, die das Saxophon zum ersten Mal erlernen oder aus ihrer normalen Übungsroutine ausbrechen wollen.

Websites mit kostenlosem Online-Saxophonunterricht bieten uns Techniken und Ansätze, die uns vielleicht nie in den Sinn gekommen wären, wenn wir uns ausschließlich von unseren Privatlehrern und unserer persönlichen Büchersammlung leiten ließen.

Die Liste

Rico’s YouTube Channel

Mit unglaublichen Video-Lektionen von Saxophonisten wie Michael Brecker, Jerry Bergonzi, Walt Weiskopf und sogar Kenny G unter vielen anderen bietet der legendäre Rohrblatt-Hersteller Rico eine erstaunliche kostenlose Online-Ressource. Obwohl einige der Lektionen für Klarinette sind (was wahrscheinlich auch für viele von euch hilfreich ist), gibt es eine riesige Menge an großartigen Videos speziell für das Saxophon.

Hirsch’s Jazz Nuggets

Geschaffen vom Saxophonisten, Komponisten und Pädagogen Rick Hirsch, ist dies einer der besten YouTube-Kanäle zum Thema Saxophon, den ich bisher gesehen habe. In jedem gut produzierten Video geht Rick auf Themen wie Ansatz, Obertöne, Rohrblätter und Jazzimprovisation ein. Ricks Lektionen werden in einer sehr geradlinigen & lockeren Art und Weise gelehrt, was es zu einem Vergnügen macht, ihnen zuzusehen und von ihnen zu lernen.

Randy Hunter Jazz

Obwohl der Zugang zu einem Großteil von Randys Lehrinhalten nicht kostenlos ist, gibt es auf dieser Seite genug kostenloses Material, das einen Besuch der Seite lohnt. Von den Grundlagen des Saxophons über Skalarübungen bis hin zu Jazzimprovisation und Komposition gibt es hier eine Menge zu entdecken. Darüber hinaus können Sie verschiedene Transkriptionen großer Jazz-Saxophonisten sowie PDF & MP3-Play-Along-Sets herunterladen.

Taming the Saxophone

Pete Thomas bietet uns großzügig eine Fülle von Saxophon-Übungen und detaillierten Lektionen, die sich hauptsächlich an Anfänger und Fortgeschrittene richten. Zu den behandelten Themen gehören Fingersatz, Tonleitern, Tonerzeugung und sogar ein Abschnitt über das Spielen von Rock’n’Roll-Saxophon. Eine Besonderheit von Petes Unterrichtsplan ist, dass er auch für diejenigen, die noch nie ein Saxophon in die Hand genommen haben, eine Anleitung für den ersten Tag bietet, einschließlich Themen wie das Finden der Grundausrüstung und das Zusammenbauen des Horns.

MattOtto.org

Der brillante Saxophonist Matt Otto aus Kansas City bietet eine beeindruckende Sammlung von Lektionen, die sich hauptsächlich auf Jazzimprovisation beziehen und Harmonie und Rhythmus aus der Perspektive eines Saxophonisten vermitteln. Die ohrenerweiternden Lektionen sind videobasiert, mit einigen Begleittexten und, was das Beste ist, mit einem herunterladbaren PDF für jede Übung. Matts Lehrstil ist sehr einfach zu folgen und viele der vorgestellten Übungen klingen cool und machen Spaß.

RyanFraser.com

Der klassische Saxophonist und Pädagoge Ryan Fraser bietet eine Website mit vielen Informationen über die Grundlagen des richtigen Saxophonspiels. Themen wie Haltung, Atmung, Tonerzeugung und Ausrüstung – um nur einige zu nennen – werden in Ryans unterhaltsamem und doch anschaulichem Schreibstil präsentiert. Obwohl die Seite schon lange nicht mehr aktualisiert wurde, sind die Informationen, die hier gegeben werden, zeitlos und äußerst nützlich für Saxophonisten aller Niveaus.

Casa Valdez Studios

Das Blog des Saxophonisten David Valdez aus Oregon ist vollgepackt mit unglaublichen Informationen, technischen Übungen, einer seltenen Audio-Masterclass mit Joe Henderson, Improvisationstechniken und vielem mehr. Obwohl es einige Beiträge gibt, die Musikrezensionen sind und nicht wirklich Saxophonunterricht, machen die Qualität und die Tiefe der Lektionen, die den größten Teil des Blogs ausmachen, diese Seite auf jeden Fall einen Besuch wert.

Tim Price’s Lessons Page

Der bekannte Jazzsaxophonist und Pädagoge bietet eine Reihe von Saxophon-, Improvisations- und Musiktheorieübungen zum Herunterladen an, die meisten im PDF-Format. Aufgrund der vielen Theorie- und Improvisationslektionen würde ich sagen, dass sich diese eher an fortgeschrittene Spieler richten. Alle Lektionen befinden sich auf einer einzigen Seite, so dass man alles, was man braucht, schnell zur Hand hat.

SaxLessons.com

Die intuitiv betitelte Website von Alastair Ingram ist zwar etwas schwierig zu navigieren, aber eine großartige Ressource, die sich hauptsächlich an Anfänger richtet. Mit hilfreichen Beschreibungen grundlegender musikalischer Konzepte in Verbindung mit nützlichen Übungen ist diese Website ein hervorragender Ausgangspunkt für Saxophonanfänger oder Saxophonlehrer, die nach zusätzlichem Material für ihre Schüler suchen. Ein bemerkenswertes Angebot ist die Seite Jazz Webcasts, die eine herunterladbare mp3-Aufnahme eines Interviews mit John Coltrane enthält.

Kelly Bucheger’s „Daily Grind“

Obwohl Kellys Lektionen hier nur 2 Seiten umfassen, ist diese Sammlung von unschätzbarem Aufwärmmaterial ein kompaktes und äußerst nützliches Werkzeug für jeden, der eine solide Aufwärmroutine sucht.

DanChristian.net

Der Saxophonist Dan Christian hat eine beeindruckende Sammlung von Videos, die sich eher an Anfänger richten. Das Schöne daran ist, dass die Videos und die Seite im Allgemeinen gut organisiert sind, so dass es einfach ist, einen Überblick über das Angebot zu bekommen.

The Wrap Up

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.