Articles

Just In: Vivian Gilley, Ehefrau des legendären Mickey Gilley, stirbt im Alter von 80 Jahren

  • Vivian Gilley, Ehefrau des berühmten Country-Sängers Mickey Gilley, stirbt im Alter von 80 Jahren.
  • Sie hatte in den letzten Jahren im Hospiz mit der Alzheimer-Krankheit zu kämpfen.
  • Vivian hatte sich um die Karriere ihres Mannes gekümmert, als dieser berühmt wurde.

Berichte bestätigen, dass Vivian Gilley, die Frau des legendären Country-Sängers Mickey Gilley, im Alter von 80 Jahren gestorben ist. In den letzten Jahren war bei ihr die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert worden. Im letzten Jahr ihres Lebens lebte sie in einem betreuten Wohnheim. Ihre Familie dankt den Cottages at Clear Lake und Dignity Hospice für die Pflege und Unterstützung in den letzten Jahren.

HINWEIS

Vivian McDonald wurde am 10. August 1939 geboren. Sie heiratete am 27. Dezember 1962 den Country-Sänger Mickey Gilley. Sie begleitete ihn auf seinem Weg zum Ruhm und leitete unter anderem den Club Gilley’s in Pasadena. Vivian leitete auch die Musikkarriere ihres Mannes. Sie war auch ein Gründungsmitglied der New Life Community Church.

Hinweis

Erinnerungen an Vivian Gilley und die unglaubliche Karriere ihres Mannes

Vivian Gilley / Courtesy Photo

Mickey Gilley erfreut seit 1957 die Ohren vieler mit seiner Musik, einer Mischung aus Louisiana Rhythm and Blues. Er wuchs mit zwei berühmten Cousins auf, Jerry Lee Lewis und Jimmy Swaggart. So war er schon als Kind ständig von Musik umgeben, die ihm den Weg für seine Zukunft ebnete. Gilley debütiert mit „Is It Wrong For Loving You“ (mit Kenny Rogers an der Gitarre), das die Charts anführt.

VERWEIST: Warum Loretta Lynn sich weigerte, ihren Mann zu verlassen, trotz Untreue und Gewalt

1971 zog er nach Pasadena, Texas und eröffnete seinen Nachtclub Gilley’s. Weitere seiner Hits folgen mit „City Lights“ und „Don’t The Girls All Get Prettier at Closing Time“. Er hielt sich auch nicht damit zurück, auf der großen Leinwand mitzuwirken, indem er in dem Film Urban Cowboy neben John Travolta und Johnny Lee auftrat.

Mickey Gilley / NWA Online/Courtesy Photo

Vivian Gilley hinterlässt Mickey und den gemeinsamen Sohn Gregory. Außerdem ihre Stiefkinder, ihren Bruder, vier Enkelkinder, sieben Urenkel und mehrere Nichten und Neffen. Möge sie in Frieden ruhen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.