Articles

Mount Snow kündigt Termine für Tough Mudder New England 2015 an

Mount Snow, Vt. (9. September 2014) – Das Mount Snow Resort freut sich, bekannt geben zu können, dass es eine Vereinbarung mit dem weltweit führenden Ausdauerevent Tough Mudder getroffen hat, das fünfte Jahr in Folge in das südliche Vermont zurückzukehren, wobei die Veranstaltung 2015 für den 5. und 6. Juni geplant ist. Dies ist eine gute Nachricht für den Ferienort und die umliegende Gemeinde, da die Veranstaltung traditionell Tausende von Menschen aus nah und fern anzieht, die dort nicht nur teilnehmen oder zuschauen, sondern auch die vielen Unterkünfte, Restaurants und Geschäfte in der Gegend genießen.

Tough Mudder New England, wie diese Veranstaltung genannt wird, hat durchweg einige der besten Bewertungen von allen über 70 Veranstaltungen erhalten, die derzeit weltweit stattfinden. Das abwechslungsreiche Gelände von Mount Snow, die Nähe zu den großen Ballungszentren, die Einrichtungen im Basisbereich und die Erfahrung bei der Ausrichtung von Großveranstaltungen waren ausschlaggebend dafür, dass Tough Mudder hierher zurückkehren wollte.

Außerdem begrüßt die örtliche Gemeinde die Tausenden von Tough Muddern jedes Mal, wenn die Veranstaltung in der Stadt stattfindet, mit Enthusiasmus und Unterstützung, was sich auch daran zeigt, dass viele örtliche Unternehmen die für sie typischen orange-schwarzen Wimpel und großen Willkommensschilder tragen.

„Die eigentliche Veranstaltung findet zwar hier im Resort statt, aber das gesamte Mount Snow Valley hat eine entscheidende Rolle für den Erfolg und die Langlebigkeit von Tough Mudder New England gespielt“, so Tim Dolan, Eventmanager von Mount Snow. „Unser Ziel ist es nicht nur, ein großartiges Event zu veranstalten, sondern auch den vielen Besuchern zu zeigen, was für ein besonderer Ort dies ist.“

Tough Mudder ist bekannt als „das wahrscheinlich härteste Event auf dem Planeten“, und das aus gutem Grund, vor allem, wenn sich der Kurs durch das abwechslungsreiche und steile Gelände eines großen Bergferienortes wie Mount Snow schlängelt. Die Teilnehmer müssen auf der zehn Meilen langen Strecke zahlreiche Hindernisse mit Schlamm, eiskaltem Wasser, Stacheldraht, Elektroschocks und anderen Herausforderungen überwinden.

Dies ist der sechste Tough Mudder New England, den Mount Snow ausrichtet. Die erste Veranstaltung fand im Mai 2011 statt, und im Sommer 2012 war das Resort Gastgeber von zwei Veranstaltungen. Mount Snow unterhält eine der am längsten bestehenden Beziehungen zu Tough Mudder von allen Veranstaltungsorten auf deren weltweitem Kalender.

Unterkünfte sind schnell ausgebucht. Um sich über Unterkunftsmöglichkeiten zu informieren, besuchen Sie www.mountsnow.com.

Um sich für Tough Mudder New England 2015 anzumelden, besuchen Sie www.toughmudder.com

Über Mount Snow

Mount Snow ist ein erstklassiges Vier-Jahreszeiten-Resort in den Green Mountains im Süden von Vermont mit vier Berghängen zum Skifahren und Snowboarden – darunter der Terrain Park Nr. 1 im Osten, Carinthia -, Unterkünften am Hang und Golf im renommierten Mount Snow Golf Club sowie flexiblen Hochzeits- und Konferenzeinrichtungen. Zu den weiteren Aktivitäten gehören Snowtubing, Ski- und Snowboardkurse, Downhill-Mountainbiking und ein volles Programm an Festivals und Veranstaltungen. Mount Snow gehört zur Peak Resorts-Familie.

Über Tough Mudder

Tough Mudder-Veranstaltungen sind knallharte Hindernisläufe über 10 bis 12 Meilen, die von britischen Spezialeinheiten entwickelt wurden, um Kraft, Ausdauer, mentale Stärke und Kameradschaft der Teilnehmer zu testen. Als führendes Unternehmen in der boomenden Hindernislauf-Branche hat Tough Mudder bereits über eine Million inspirierende Teilnehmer weltweit herausgefordert und mehr als 6,5 Millionen Dollar für seinen Wohltätigkeitspartner, das Wounded Warrior Project, gesammelt.

https://www.facebook.com/toughmudder

Für Foto- oder Videoanfragen wenden Sie sich bitte an David Meeker unter [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.